1 Tag und 4 Stunden bis:  SC Monopol Frankfurt 7 : Town Squash Club Kassel 3 (22.09.)
  • header events team
  • Herzlich Willkommen!
  • Events & Spieltage

Zweite kommt immer besser in Schwung

Am vergangenen Freitag stand für unsere Zweite das erste Heimspiel der Saison auf dem Programm. Empfangen wurden die Skwosch Frösche aus Marburg. Die Gäste von der Lahn kamen als Tabellenvierter nach Nordhessen. Kapitän Carsten Schander konnte personell aus den Vollen schöpfen und entschied sich mit Tobias Thrämer, Sascha Strathaus, Holger Brandl und Dirk Barkanowitz für eine starke Truppe.

Dirk und Holger konnten an den hinteren Positionen mit jeweils ungefährdeten 3:0 Erfolgen den Grundstein für den ersten Saisonsieg legen. Trotz einiger Unsicherheiten konnte Sascha sich mit 3:1 durchsetzen und damit die drei Punkte sichern. In der abschließenden Begegnung an der Spitzenposition lieferten sich Tobias und Christian Lemmer eine umkämpfte Partie über die volle Distanz von fünf Sätzen. Leider hatte der Marburger hier mit 12:10 im letzten Satz das bessere Ende auf seiner Seite.

Nach den beiden Auftaktniederlagen und dem gewonnenen Unentschieden am letzten Spieltag zeigen die Ergebnisse damit weiter in die richtige Richtung und unsere Zweite sollte damit in der Landesliga angekommen sein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen