Keine Einträge gefunden
  • header events team
  • Herzlich Willkommen!
  • Events & Spieltage

Aktuelles

Vereinsmeisterschaften 2017

Plakat Vereinsmeister 2017Wann: 20.05.2017
Spielbeginn: 14:00 Uhr (Treffen 13.30 Uhr)
Im: citySquash-Kassel
Teilnehmerfeld:
∙ Einzel 16er Herren/Damen gemischt
∙ Doppel max. 8 Doppel (Paarungen werden gelost)
Ab 19:00 Uhr: “Bunter Vereinsabend“ je nach Teilnehmerzahl mit Buffet bzw. Grillgut unseres Sponsors Frank Burghardt.
Wir würden uns freuen, wenn ihr Salate oder Kuchen zum Gelingen des Tages beisteuern würdet!

Anmeldungen: Einzel/Doppel/Vereinsabend (bitte angeben)
bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden!

Meldeschluss ist der 13.05.2017

Der Vorstand freut sich auf einen tollen Tag mit euch!

1. Mannschaft sichert vorzeitig die Meisterschaft

Die 1. Mannschaft des TSC Kassel ist Meister in der Landesliga Nord 2016/1017! Mit einem ungefährdeten 4:0 Erfolg gegen den Tabellenletzten 1. Darmstädter SC 1979 III konnte sich das Team von Kapitän Pascal Schäfer am Sonntag den 12.03.2017 den Titel sichern.

Mit der bislang jüngsten Mannschaftsaufstellung lies man im heimischen City Squash keine Zweifel an einem Sieg aufkommen. Luis Brandl (amtierender Hessenmeister U-15) konnte in seinem Debüt für die 1. Mannschaft mit einer guten Leistung überzeugen. Er brachte das Team an Position 4 mit einem 3:1 und sehenswerten Bällen in Führung. Danach wurde es gegen überforderte Gegner zu einem Selbstläufer. Die Kasseler Spieler Carsten Schander (Pos. 3), Christian Klement (Pos. 2) und Julian Brückner (Pos.1) überboten sich in der Höhe ihrer 3:0 Siege.

42. Deutsche Squash Einzelmeisterschaften 2017

Vom 16. – 19.02.2017 wurden im Sportwerk Hamburg die 42. Deutschen Squash Einzelmeisterschaften 2017 ausgetragen. Über die vorausgehenden Ranglistenturniere konnte sich Julian Brückner einen Startplatz im 64er Hauptfeld erspielen und belegte abschließend den 30. Platz.

Deutscher Einzelmeister 2017 wurde Simon Rösner (Paderborner SC, WRL 10), bei den Damen siegte Franziska Hennes (Paderborner SC, DRL 3) und ist Deutsche Einzelmeisterin 2017.

Beide Teams weiter im Aufstiegsrennen

Unsere erste Mannschaft ist nach wie vor das Maß aller Dinge in der Landesliga Nord. Durch zwei souveräne 4:0 Erfolge gegen die Skwosch Frösche Marburg sowie den EFSC Frankfurt konnten wir uns weiter in der Tabelle absetzen. Jeweils Andreas Hitsch, Julian Brückner und Sascha Strathaus sowie jeweils einmal Christian Klement und Tobias Thrämer sorgten jeweils ohne Satzverlust für die erfolgreichen Ergebnisse. Somit ist man bereits am 05.03. im Spitzenspiel bei Monopol Frankfurt (Tabellenzweiter) in der Lage mit einem Sieg die Meisterschaft perfekt zu machen.

Rückrundenauftakt geglückt

Zum Rückrundenauftakt am 15.01.2017 traten beide Mannschaften in Frankfurt am Main an.

Die 1. Mannschaft spielte in der Besetzung Julian Brückner, Christian Klement, Carsten Schander und Nico Lassowski beim Frankfurter Squash Club Hot Sox 1. Mit einen knappen 3:1 Sieg konnte man die Tabellenführung in der Landesliga Nord behaupten. Denn unteranderem mussten Nico und Christian über die volle Distanz von 5 Sätzen gehen, um sich letztendlich gegen ihre Gegner Gerardo Mastrobattista und Henk Meijer durchzusetzen. Für die einzige Niederlage sorgte Carsten, der mit vielen Fehlern im Angriffsspiel gegen Armin Knauf nicht den Erfolg aus dem Hinspiel wiederholen konnte. Er unterlag 0:3. Letztlich konnte Julian mit einem 3:0 gegen Stefan Fischer die 3 Punkte sichern.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.